Home

Angebote

Pilgern

Geschichte

Kontakt
Pilgern
Einzelpilger
Pilgergruppen
Jakobspilger
Pilgerwege
Rapperswil
Schwyz
Biberbrugg-Altmatt
Biberbrugg-Altberg
[ print ]
Quicklinks:

        

Schwyz – Haggenegg – Alpthal – Einsiedeln

Auch dieser alte Pilgerweg nach Einsiedeln verläuft auf dem Jakobsweg, allerdings in entgegengesetzter Richtung. Die Haggenegg ist mit 1414 Metern über Meer der höchste Punkt auf dem Jakobsweg in der Schweiz und der höchste Punkt der Wallfahrt nach Einsiedeln.

Von Schwyz aus, dem Hauptort des gleichnamigen Kantons, geht zum Weiler Ried mit seiner schmucken Kapelle. Von dort führt ein Weg auf die Haggenegg. Die Höhendifferenz zwischen Schwyz und der Haggenegg beträgt ca. 900 Meter. Auf der Passhöhe entschädigt der atemberaubende Blick auf den Schwyzer Talkessel, den Lauerzersee und die Rigi alle Anstrengung. Auf der Passhöhe liegen ein Restaurant und zwei Kapellen. In der grösseren hölzernen Kapelle steht über dem Altar eine Kopie der bekleideten Statue der Einsiedler Muttergottes. Die zweite steinerne Kapelle war für lange Zeit dem Zerfall preisgegeben und wurde 2009 renoviert. Sie lädt zusammen mit dem vorgelagerten Sitzplatz zur Rast ein.

Der Pilgerweg führt von der Haggenegg hinunter ins Brunni (1100 Meter über Meer). Von dort geht es via Alpthal nach Trachslau. Zwischen Trachslau und Einsiedeln liegt das Benediktinerinnenkloster Au. Ein Besuch in der modernen Klosterkirche, wo ewige Anbetung gehalten wird, lohnt sich auf jeden Fall. Von dort aus sind bereits die beiden Türme der Klosterkirche sichtbar.