Home

Angebote

Pilgern

Geschichte

Kontakt
Angebote
Gottesdienste
Eucharistiefeiern
Stundengebet
Salve Regina
Anbetung
Segnung
Rosenkranz
Seelsorge
Kapellen
Anlässe
Besichtigungen
Klosterladen
Versammlungsräume
Weitere Orte
Umgebung
Unterkunft
Weitere Angebote
FAQ




www.gnadenkapelle.ch
[ print ]
Quicklinks:

        

Eucharistische Anbetung in der Unterkirche

In der heiligen Eucharistie ist nach katholischem Glaubensverständnis Christus selbst gegenwärtig. Im Anschluss an die Eucharistiefeier wird das Allerheiligste im Tabernakel unserer Kirchen und Kapellen aufbewahrt, worauf das brennende Öllicht hinweist. Das Verweilen vor dem Tabernakel oder dem ausgesetzten Allerheiligsten soll den Gläubigen Raum für Lob, Dank, Bitte und Stille schenken. In der Unterkirche des Klosters ist zu bestimmten Zeiten das Allerheiligste ausgesetzt.

In der Unterkirche (Eingang in der Klosterkirche vorne links) jeweils 13.15 – 16.00 Uhr an folgenden Tagen:
- von Ostern bis Allerheiligen täglich
- von Allerseelen bis Ostern nur an Sonn- und Feiertagen
- vom 25. Dezember bis 2. Januar täglich
- am 13. jeden Monats
- am Herz-Jesu-Freitag (1. Freitag im Monat)