Home

Angebote

Pilgern

Geschichte

Kontakt
Angebote
Gottesdienste
Seelsorge
Kapellen
Gnadenkapelle
Klosterkirche
Oratorium
Unterkirche
Magdalenakapelle
Beichtkirche
Turmkapelle
Anlässe
Besichtigungen
Klosterladen
Versammlungsräume
Weitere Orte
Umgebung
Unterkunft
Weitere Angebote
FAQ




www.gnadenkapelle.ch
[ print ]
Quicklinks:

        

Magdalenakapelle

Die Magdalenakapelle liegt in der Verlängerung der Beichtkirche. Das Altarbild zeigt die hl. Maria Magdalena als Büsserin, auf den Deckengemälden sind heilige Frauen dargestellt, links und rechts des Hochaltars stehen die Statuen von Bruder Klaus und Benedikt Joseph Labre. Altar und Ambo wurden 1999 durch Franco Giacomel, Zürich geschaffen.

Die Kapelle bietet Platz für 55 Personen und besitzt keine Orgel. Der Zugang befindet sich in der Klosterkirche vorne links und ist rollstuhlgängig (siehe Gehbehinderte).

Eine Besichtigung der Magdalenakapelle ist nicht möglich.